Umwelt – Innovativ und bewusst nachhaltig

Unser Verständnis von Nachhaltigkeit basiert auf den Werten unseres Unternehmens – gründlich, zuverlässig, flexibel, pünktlich. Dabei orientieren wir uns extern an der UN Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung und streben intern eine Balance entlang der Dimensionen Mensch, Umwelt und Gewinn an.

»Als Familienunternehmen sind wir werteorientiert und handeln bewusst nachhaltig: Wir möchten unsere Umwelt schützen.«

Nachhaltig für die Umwelt - Das digitale Klemmbrett
Dekarbonisierung & Ressourcenschutz

Wir investieren in CO2-reduzierte Technologien und Lösungen  

  • Solardächer / Gebäudedächer mit emissionsfreier Solartechnik
  • Ständiges Austauschen veralteter Maschinen für eine Verringerung des CO2 Ausstoßes
  • Regelmäßige Fuhrpark Analyse (u.a. durch Teilnahme an einer Studie zur Umstellung auf Elektrofahrzeuge)
  • Papierloses Büro (DMS)
  • Digitale Baustellendokumentation (123erfasst, Digitales Klemmbrett)
  • Belohnen Projektteams / Bautrupps, die vorhandene Ressourcen in verantwortungsvoller Weise nutzen, zusätzlich zur Trennung von Müll
  • unterstützen Mitarbeiter, die den ÖPNV nutzen, mit einem Fahrkostenzuschuss
Nachhaltig für die Umwelt - LAT Mitarbeiterinnen für mehr Frauen in MINT-berufen.
Gleichstellung/Vielfalt
  • Unsere Geschäftsleitung setzt sich persönlich für mehr Frauen in MINT-Berufen ein (unter anderem als Initiatorin bzw. der Top 100 weiblichen Führungskräfte der Mobilitätsbranche).
  • Wir sind Fördermitglied von Women in Digital, engagieren uns u.a. bei Women in Mobility und im Frauennetzwerk der Allianz pro Schiene.
  • Als Mentor unterstützen wir die Non-Profit Organisation StartupTeens.
  • Geschäftsführerin Larissa Zeichhardt glaubt an die Innovationskraft von gemischten Teams und hat der ganzen Branche Hausaufgaben aufgegeben: Mit der Veröffentlichung der Top 100 Frauen der Verkehrswirtschaft und der korrespondierenden Netzwerkveranstaltung innotrans-luncheon.de (IHK, BerlinPartner, VdU…) verfolgt sie ein Ziel: Der Frauenanteil der Bahnbranche soll bis 2020 von aktuell 22% auf 40% ansteigen.
Nachhaltig für die Umwelt - LAT Mitarbeiter mit LKW und Bagger auf Baustelle
Innovation und Bildung
  • Wir wollen Innovationen prägen und nutzen die Chancen der Digitalisierung pro-aktiv, instrumentalisieren die Vorschläge unserer Mitarbeiter z.B. in Design Thinking Workshops und setzten auf unkomplizierte Testphasen.
  • Um kreativ zu bleiben, arbeiten wir verstärkt mit Universitäten und Fachschulen zusammen.
  • Um die Ausbildungsberufe zu stärken, haben wir mit der IHK, BVG und DB den Ausbildungsberuf Industrieelektriker in der SimpleClub Azubi-App initiiert.
  • Um unseren Beitrag im Bereich Lebensqualität verbessern zu leisten, fördern wir regionale Jugend- und Sportvereine und unterstützen öffentliche Einrichtungen wie Kindergärten (siehe Foto / Sandkastenbau für die TESLA Schule).
  • Gemeinsam mit dem Verein Weihnachtsengel Berlin engagieren wir uns für die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Elisabethstift.